Pasta mit Spargel und Shiitake

Zutaten für 2 Personen

 

Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, in die Pfanne geben, salzen und ungefähr 5 Minuten lang unter regelmäßigem Rühren dünsten – sie sollen sich dabei nicht braun färben. Spargel in 4 Zentimeter lange Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Nach 5 Minuten die geviertelten Shiitake-Pilze und den gehackten Oregano sowie Pfeffer hinzufügen. Bei mittlerer Hitze alles 15 Minuten lang dünsten. Man muss keine Flüssigkeit hinzufügen, da Spargel und Pilze genügend Feuchtigkeit abgeben. Sollte das Gemüse doch drohen am Boden anzusetzen, kann man einen Schluck Weißwein oder Wasser dazu gießen und einkochen lassen. Die Pasta aufsetzen und diese etwa drei Minuten vor Ende der Garzeit aus dem Wasser zu der Spargel-Pilz-Mischung heben. Eine oder zwei Kellen Kochwasser in die Pfanne gießen, Parmesan oder Bergkäse unterrühren, einkochen lassen. Pfanne vom Herd nehmen und sofort mit grünem Salat servieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Shii-Take Shii-Take
Inhalt 200 Gramm (0,02 € / 1 Gramm)
4,50 €
Bergkäse 12 Monate (41,75 €/kg) Bergkäse 12 Monate (41,75 €/kg)
Inhalt 250 Gramm (41,80 € / 1000 Gramm)
10,45 €
Olivenöl Olivenöl
Inhalt 5 Liter (15,60 € / 1 Liter)
78,00 €
Bauernbutter Bauernbutter
Inhalt 125 Gramm (0,03 € / 1 Gramm)
ab 4,10 €